Magestackday soll Magento StackExchange Antwortrate erhöhen

magestackday_logo

Viele Suchende stellen ihre Frage bzw ihr Problem auf Magento StackExhange ein, nachdem das offizielle Magento Forum geschlossen wurde (wir berichteten). Von den anfänglich vielen beantworteten Problemen und Fragen sind es mittlerweile nur noch knapp 70% die beantwortet werden. Dass soll der MageStackDay ändern.

Magento StackExchange große Anlaufstelle

magento_stackexchange_site_statsNach dem schließen des offiziellen Magento Forums sind viele Anwender und Entwickler zu StackExchange gewechselt.  Allerdings wurden von den 13.482 Fragen mit 16.150 Antworten nur knapp 70% zufriedenstellend beantwortet. So gibt es einen Stau von 2.215 (Stand: 22.10.2014) unbeantworteten Fragen die am MageStackDay abgearbeitet werden sollen.

MageStackDay am 07. und 08. November

Der MageStackDay soll am zwei Tagen alle motivierten Magento Entwickler dazu ermuntern möglichst viele Fragen auf Magento StackExchange zu beantworten um so viele Fragen abschließen zu können. Ins Leben gerufen wurde der MageStackDay von Anna Völkl (LimeSoda) und Sander Mangel (Redkiwi).

Einen passenden Eintrag findet man auf StackExchange unter “Cleaning up magento.stackexchange.com: Join #magestackday!” Mitmachen kann jeder von seinem Lieblings-Arbeitsplatz, egal wo der ist. Zudem gibt es auf Twitter den Hashtag #magestackday um auf dem Laufenden zu bleiben und eine Homepage für  alle Infos rund um diesen Tag.

 

Autor

Sebastian
Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*