Deutsches Sprachpaket installieren

War das Tutorial hilfreich? 1 Stern (schlecht)2 Sterne (geht so)3 Sterne (mittelmäßig)4 Sterne (gut)5 Sterne (super)
 — 10 Kommentare zu diesem Beitrag

Magento spricht nach der Installation nicht automatisch Deutsch, dafür muss man ein deutsches Sprachpaket installieren. Um Magento auf Deutsch umzustellen muss man eine deutsche Sprachdatei „Locale_Mage_community_de_DE“  installieren damit das Magento Frontend und Backend auf Deutsch angezeigt wird.

Magento 1.9.0.x mit automatisch erstelltem Sprachpaket

In Magento 1.9.0.x liefert der Hersteller bereits eine Übersetzung mit. Diese Übersetzung ist jedoch vollautomatisch erstellt worden. Ab Magento 1.9.1.0 ist dies nicht mehr der Fall.

Leider lässt sich dadurch das Sprachpaket nicht ohne Weiteres installieren. Es sind daher folgende Schritte auszuführen, bevor dieses Sprachpaket per Magento Connect installiert werden kann:

  • Im Magento-Hauptverzeichnis in den Ordner  app / locale / wechseln
  • Dort den Ordner „de_DE“ umbenennen in „magento_de_DE“

Anschließend das Sprachpaket installieren.

Bitte auch beachten: Die Deinstallation der Hersteller-Übersetzung über den Magento Connect Manager funktioniert nicht, da das Magento Hauptpaket dieses Sprachpaket als Voraussetzung definiert hat. Das manuelle Löschen auf dem Server funktioniert jedoch problemlos.

Installieren des deutschen Sprachpakets

Um das deutsche Sprachpaket zu installieren müssen Sie lediglich die Erweiterung von Magento Connect herunterladen. Diese ist kompatibel für die Magento Versionen 1.4, 1.4.1.1, 1.4.2, 1.5, 1.6, 1.6.1, 1.6.2.0, 1.7, 1.8, 1.8.1 und 1.9.

  1. Den Extension Key der deutschen Sprachdatei auf Magento Connect holen.Magento locale_mage_community_de_de
  2. Im Backend den Magento Connect Manager aufrufen und mit Hilfe des Extension Key den German Language Pack installieren.
  3. Im Backend den Cache leeren oder manuell die Dateien aus dem Verzeichnis magento / var / cache / löschen.
  4. Aus dem Backend ausloggen und anschließend wieder einloggen.
  5. Unten links die Sprache auf Deutsch stellen.
  6. Fertig!

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

10 Kommentare zu “Deutsches Sprachpaket installieren

  • 27. Januar 2016 um 10:25
    Permalink

    Ist bekannt ob das Sprachpaket auch für Magento 2 gemacht wird? Da finde ich nämlich nur ein kostenpflichtiges Paket im Magento-Shop selbst, welches von Tschechen gemacht wurde und da kann man ja nicht sagen wie gut die Übersetzungsqualität wird.

    Antwort
    • 17. Februar 2016 um 15:22
      Permalink

      Hallo Taldrit,

      ich habe Kontakt mit dem Entwickler Rico Neitzel aufgenommen. Dieser hat mir berichtet das er gerade daran arbeitet das Sprachpaket kompatibel für Magento 1 zu machen (also das alle Versionen von 1.x bis 1.9.x damit arbeiten können).

      Es gibt bereits ein neues Sprachpaket für Magento 2. Die Entwicklung findet auf Github statt, der Link lautet https://github.com/splendidinternet/Magento2_German_LocalePack_de_DE.

      Beste Grüße
      Sebastian

      Antwort
  • 23. August 2016 um 12:08
    Permalink

    Hallo!

    Habe diese Anleitung bei Magento 1.9 ausprobiert – habe das paket installiert, die Sprache unten in der Adminoberfläche auf deutsch umgestellt, cache entleert, die Dateien gelöscht, neu eingeloggt – aber nichts – die Adminoberfläche bleibt stur auf englisch, nur auf der Shopseite wurden ein paar Sachen übersetzt.

    Was kann ich noch machen?

    Antwort
    • 29. August 2016 um 17:37
      Permalink

      Hallo netghost,

      um im Backend die Sprache zu ändern kann es je nach Version etwas variieren.

      Um die Sprache für das Backend zu verändern unter System > Configuration > General > Locale options (System > Konfiguration > Allgemein > Locale Optionen) auf die gewünschte Sprache stellen, speichern, Cache leeren.

      Beste Grüße
      Sebastian

      Antwort
  • 5. Oktober 2016 um 11:32
    Permalink

    Hallo,

    auf dem Server nutzen wir php7 und das Sprachpaket macht damit Probleme. Es lässt sich gar nicht erst installieren. Gibt es schon Lösungen dafür?

    Antwort
    • 23. Oktober 2016 um 17:18
      Permalink

      Hallo Florian,

      ist evtl eine Magento Version 1.9.0.x im Einsatz? Beachte bitte hierzu meinen Hinweis zu Magento 1.9.0.x Sprachpaketen.

      Ansonsten gibt es von Inchoo ein Kompatibilitäts-Plugin für Php7.

      Beste Grüße
      Sebastian

      Antwort
  • 3. Oktober 2017 um 09:44
    Permalink

    Hallo Florian,
    kann es sein, dass im Magento Marketplace die oben abgebildete Version des German Language Pack für Magento 1.9 gar nicht mehr verfügbar ist? Ich finde dort nur eine Version 2.0 / 2.1, brauche aber die für 1.9.0.1
    Gruss
    Torsten

    Antwort
  • 19. Oktober 2017 um 12:06
    Permalink

    Hallo Torsten,

    das stimmt, im Magento Marketplace findet sich nur noch das German Language Pack für Magento 2.

    Auf Github findet sich aber auch noch eine deutsche Sprachdatei-Erweiterung für Magento 1.9.x. (https://github.com/riconeitzel/German_LocalePack_de_DE). Bitte beachte die Hinweise speziell für die Magento Versionen 1.9.0.x bis 19.1.0 bei der Installation!

    Beste Grüße
    Sebastian

    Antwort
  • 9. November 2017 um 10:53
    Permalink

    Hallo,
    ich bin bei Magento noch Anfänger und habe Magento 1.9.3 erfolgreich installiert (mir wäre zwar Magento 2 lieber gewesen, aber das scheint nicht zu funktionieren, da mein Hoster im Shared Hosting kein PHP intl unterstützt), nun ist Magento-Connect scheinbar nicht mehr in der vorgesehenen Form verfügbar (ich wollte natüelich erstmal ein Deutsches Sprachpaket installieren) und so habe ich versucht alles manuell zu machen, ich habe MageSetup, GermanSetup (ja eigentlich überflüssig weil ich ja schon MageSetup installiert hatte) und das Sprachpaket von Rico Neitzel eingebaut aber entweder war es zu viel des guten oder ich habe was falsch gemacht, denn das Resultat ist jetzt, das die Funktionen von MageSetup alle da sind und wohl auch funktionieren, das Backend ist schön in Deutsch verfügbar aber im Frontend gibt es nur noch weiße Seiten ohne jeden Inhalt, ich könnte jetzt einfach alles nochmal neu installieren und von vorne anfangen.

    Ich möchte jetzt gern mal fragen, ist es vielleicht sinnvoller (langfristig gesehen) doch gleich mit Magento2 zu starten oder soll ich mich weiter an Magento 1.9 rumfummeln?

    Mit freundlichen grüßen
    Jan

    Antwort
    • 19. November 2017 um 14:10
      Permalink

      Hallo Jan,

      um die Frage zu beantworten was man tun kann wenn Seiten nicht mehr laden oder nach einer Installation/Änderung Funktionen nicht mehr korrekt ausgeführt werden:

      Hierzu kannst du den Magento Log einschalten:
      System > Configuration > Developer > Log > Enabled > Yes

      Wenn du jetzt nochmal das Frontend (z.B. die Startseite) aufrufst, sollte Magento eine Meldung in die Dateien exception.log und/oder system.log geschrieben haben.

      Zu deiner Frage mit Magento 1.x oder Magento 2.x gab es auch schon Beiträge im Magento Forum, z.B. hier oder hier.

      Generell kann man sagen (was auch in einem der Forumsbeiträge steht):

      Magento 1 wird offiziell noch bis 11/2018 von Magento supported, danach nicht mehr.

      Magento 1 unterstützt offiziell PHP 5.6, das mittlerweile keinen aktiven Support mehr hat und nur mehr Sicherheitspatches bekommt.

      Wenn Magento 1, dann würde ich den PHP 7 Patch dafür empfehlen: https://github.com/Inchoo/Inchoo_PHP7 – das setzt natürlich voraus, dass auch deine Extensions PHP 7 unterstützen

      Magento 2 ist (rein vom Setup und der Extension-Entwicklung her) schon sehr anders als Magento 1. Es gibt also einiges neu zu lernen.

      Beste Grüße
      Sebastian

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*