Developer Paradise 2013 – viel Code, viel Sonne

developers-paradise

Das vierte Developers Paradise findet, wie gewohnt, auf der Baleareninsel Mallorca vom 16. bis 19. September 2013 statt. Das Kick-off Treffen ist am 16. September um 19 Uhr.

Wie jedes Jahr wird es wieder  einen regen Austausch von Erfahrungen, ein hochwertiges Programm, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten, gemeinsame hack-Sessions und viel Networking geben. Besonders der Austausch von Wissen rund um Magento hat natürlich Priorität während der Konferenz.

NEU: Der Ticketpreis wird reduziert! Das bedeutet: Je mehr Sponsoren das Developers Paradise unterstützen, desto mehr wird der Preis für jeden Teilnehmer reduziert. Am Ende der Veranstaltung wird die gesponsorte Gesamtsumme aufgeteilt und der Betrag an alle Teilnehmer ausgezahlt.

Tickets

Die Early-Bird-Tickets kosten 790,00€. Diese Tickets waren allerdings nur bis zum 30. April zu bekommen und zudem beschränkt auf 50 Tickets. Das normale Ticket (Doppelzimmer für Einzelbelegung) kostet 1190,00€ und kann bis zum 31. Juli bestellt werden. Die Late-Registration-Tickets kosten dann 1590,00€.

Developers Paradise auf Mallorca

Das Hotel Meliá Palas Atenea in dem die Konferenz stattfindet ist an der Strandpromenade direkt vor der Bucht von Palma. Sie haben einen überwältigenden Blick auf den Dom, wenn Sie auf der Terrasse des Hotels sitzten. Im Hotel gibt es einen riesigen Wellness-und Fitnessbereich sowie einen Außenpool. Der Konferenzraum ist lichtdurchflutet und macht die ganze Atmosphäre ist warm und entspannt.

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

9 Kommentare zu “Developer Paradise 2013 – viel Code, viel Sonne

  • 27. Juli 2013 um 00:05
    Permalink

    Hi,

    wir haben uns überlegt zu dritt zur Developers Paradise dieses Jahr zu kommen. Nachdem es leider uns dreien nicht möglich war, letztes Jahr daran teilzunehmen. Da auch wir als Coder dem Nachtleben durchaus offen gegenüberstehen, die Frage ob es da auch eine Art Tour/Guide gibt!? Eventuell gibt es ja Erfahrungsberichte aus dem letzten Jahr 🙂 !?
    Würde mich über Feedback freuen.
    Beste Grüße

    Antwort
    • 30. Juli 2013 um 14:30
      Permalink

      Hi Tim,

      einen ganz schönen Eindruck bekommt man bei Carmen Bremen auf neoshops.de, die von Ihren Erfahrungen auf dem Developer Paradise 2012 berichtet.

      Liebe Grüße
      Sebastian

      Antwort
  • 30. Juli 2013 um 11:49
    Permalink

    Hab vorher noch nie was von diesem developer Paradise gehört, aber doppelter Preis early Bird / Last Minute ? Find ich etwas heftig ^^
    Tims Frage würde mich auch brennend interessieren.

    Antwort
  • Pingback: Developers Paradice 2013 - viel Code & Spaß im Schnee | Mag-tutorials.de

  • Pingback: Ankündigungen zum Developers Paradise und der MEET Magento | Mag-tutorials.de

  • 28. Februar 2017 um 16:08
    Permalink

    Hey, ich weiß der Artikel ist schon ein bisschen älter aber ich würde gern wissen ob es 2017 auch ein Developers Paradise gibt und ob es sich lohnt. Hab auf der Hompage nur etwas von 2016 gelesen oder hab ich da etwas übersehen.
    Wäre dankbar für eine Antwort
    Gruß Vanessa

    Antwort
  • 2. Juli 2017 um 00:38
    Permalink

    Hallo Sebastian, leider ist unter dem angegebenen Link zur letzten Info für 2017 nichts dahinter. „Page not found“ Wollte ich Dir eben sagen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*