Kostenloses suchradar-Webinar „SEO und Conversion-Optimierung“ am 05. Mai 2017

Am 05. Mai bietet suchradar ein kostenloses Webinar zum Thema „SEO und Conversion-Optimierung – So holen Sie mehr aus Ihrem Online-Shop heraus!“ an. Einzige Voraussetzung ist das man sich für das Webinar kostenlos registriert.

Datum:
05. Mai 2017, 10-11 Uhr

» Zur Anmeldung

Zielgruppe:
Online-Marketing-Manager, SEO-Manager und E-Commerce- / Marketingverantwortliche

Thema:
Die organische Google-Suche gehört bis heute zu den kostengünstigsten und effizientesten Traffic-Quellen im Online-Marketing. Doch Google macht das Optimieren einer Seite immer komplexer, denn fast täglich werden Änderungen am Ranking-Algorithmus vorgenommen.

Eines sticht dabei besonders ins Auge, die Bewertung des Nutzerverhaltens hat anscheinend immer mehr Einfluss auf das Google Ranking. SEO und Conversion Rate Optimization (CRO) ergänzen sich hierbei also äußerst gut. Mit Anwendung der richtigen CRO-Prinzipien und SEO-Methoden entstehen bessere Rankings, nutzerorientierte Zielseiten, Kosteneinsparungen und höhere Conversion Rates.

Sie erfahren in diesem Webinar:

  • Wie Sie mit grundlegenden Prinzipien der Conversion-Optimierung die Nutzersignale für Ihre Zielseiten verbessern
  • Wie Sie A/B-Testing richtig einsetzen
  • Wie Sie häufige Fehler vermeiden und damit den Umsatz Ihre Zielseiten steigern

» Zur Anmeldung

Der Redner:
Thomas Gruhle ist Gründer und Geschäftsführer der LEAP Digital Marketing GmbH, einer Online-Marketing-Agentur aus Berlin, mit Spezialisierung auf die Bereiche SEO, Content und Conversion Optimierung. Seit 2009 berät er Unternehmen im Online Marketing, ist Speaker auf Konferenzen und investiert in verschiedenen eCommerce Projekte.

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Ein Kommentar zu “Kostenloses suchradar-Webinar „SEO und Conversion-Optimierung“ am 05. Mai 2017

  • 6. Mai 2017 um 02:19
    Permalink

    Ich stelle mir oft die Frage was ich noch verbessern kann dieser Kurs sollte mir dabei helfen 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*