eCommerce Deutschland: Top 10 Warengruppen im Onlinehandel

Die Deutschen haben laut Bundesverband E-Commerce und Versandhandel 2017 online Waren im Wert von 58,5 Milliarden Euro bestellt, das entspricht einem Plus von rund elf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die mit Abstand stärksten Warengruppen im eCommerce sind „Bekleidung“ (11,8 Milliarden Euro) und „Elektronikartikel & Telekommunikation“ (9,9 Milliarden Euro), die zusammen für 37 Prozent des Gesamtumsatzes stehen.

Die Top 10 Warengruppen im Onlinehandel

Fast jedes 4. Unternehmen verkauft online

23 Prozent der Unternehmen in Deutschland verkaufen laut Statistischem Bundesamt Waren oder Dienstleistungen über Online-Kanäle. Den Großteil ihres Umsatzes erwirtschaften die im E-Commerceaktiven Unternehmen durch Verkäufe über eigene Websites oder Apps, 18 Prozent werden über Online-Marktplätze generiert. Im laufenden Jahr wird jeder Online-Shopper in Deutschland dem Statista Digital Market Outlook zufolge 1.134 Euro im Netz ausgeben. Die drei umsatzstärksten Online-Shops hierzulande sind Amazon, Otto und Zalando.

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*