Magento 2 Verzeichnisstruktur

Magento 2 Logo
Magento 2 Logo, Quelle: http://www.magentocommerce.com/images/uploads/m2-project.jpg

eCommerce wächst, und auch Magento wächst. Die Magento 2 Project Underway Entwicklung ist im vollen Gange. Auf der Seite www.magentocommerce.com/blog/comments/magento-2-project-underway/ gibt es Einblicke und Updates des Fortschrittes, Verfahren, technische Architektur und Strategie. Magento hat in den letzten drei Jahren dazu gelernt und so gibt es klar formulierte Ziele für das Magento-2-Projekt. Den Quellcode kann man auf der Seite github.com/magento/magento2 nachverfolgen und einsehen.

Funktionen von Magento 2

Die Ziele der neuen Version, die für das dritte Quartal 2013 angekündigt ist, sind:

  • Klare Prozesse und Transparenz
  • Verbesserte Produktqualität
  • Verbesserte Leistung und Skalierbarkeit
  • Verbesserte Produktsicherheit
  • Verbesserte modulare Architektur
  • Verbesserte Berichterstattung über Web-APIs
  • Vereinfachte Anpassungsprozess und Lernkurve
  • Verbesserter Multi-Language-Support
  • Verbesserung der Ausbildung und Produktdokumentation für Händler und Entwickler

Stay tuned für weitere Informationen in den kommenden Wochen und Monaten, einschließlich Release-Plan, aktualisierter Zeitplan für Community Edition alpha, beta-Releases und vieles mehr!

Verzeichnisstruktur von Magento 2

Die große Weiternetwicklung von Magento macht auch vor der Verzeichnisstruktur nicht halt. Es gibt zahlreiche Änderungen die Magento durchlaufen wird. In den Magento Versionen 1.x sieht das Root-Verzeichnis (das Basis-Verzeichnis) wie folgt aus:

  • app
  • errors
  • js
  • lib
  • media
  • skin
  • tests
  • tools
  • var

Ab Magento Version 2.x wird lediglich der Ordner pub für die „Öffentlichkeit“ zugänglich sein. Die Verzeichnisstruktur wird dann voraussichtlich wie folgt aussehen:

  • app
  • dev
    • tests
    • tool
  • lib
  • pub
    • error
    • jslib
    • media
    • skins
  • var

Es wird weiterhin spannend bleiben, welche Features die neue Version von Magento spendiert bekommt. Wir bleiben dran!

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*