Neue Widerrufsbelehrung ab 13. Juni 2014

Fotolia_55182825_XS_recht-und-gesetz

Am 13. Juni 2014 tritt ein neues Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Für Shopbetreiber heißt das konkret: neue Pflichten und Vorschriften beim Widerrufsrecht sodass im Shop erneut alle Belehrungen angepasst werden müssen. Um auf die Einzelheiten zur Widerrufsbelehrung für Warenlieferungen einzugehen hat Trusted Shops ein Whitepaper erstellt das kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Die wichtigsten Neuerungen

Die wichtigsten Neuerungen zur Widerrufsbelehrung für Warenlieferungen die ab Mitte Juni 2014 gelten werden sind:

  • die Rücksendekosten sind im Falle eines Widerrufes selber zu tragen, wenn der Kunde vom Händler auf diese Rechtsfolge hingewiesen wird
  • die Kosten können als Serviceleistung für den Kunden vom Shopbetreiber übernommen werden
  • Im Widerrufsfall sind die Hinsendekosten weiterhin vom Händler zu tragen
  • der Verbraucher muss über das neue Muster-Widerrufsformular informiert werden

Möchte man die rechtlichen Fallen umschiffen lohnt ein Blick in das Whitepaper von Trusted Shops. Jetzt ist noch genügend Zeit sich auf die Umstellung vorzubereiten.

Das Whitepaper zur Widerrufsbelehrung für Warenlieferungen können Sie auf der Trusted Shops Webseite kostenlos als pdf herunterladen.

Autor

Sebastian

Ich interessiere mich für eCommerce-Themen, vor allem im Zusammenhang mit dem Shopsystem Magento Commerce sowie alles rund um Web-Entwicklung und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Ein Kommentar zu “Neue Widerrufsbelehrung ab 13. Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*